Angebote zu "Core" (19.879 Treffer)

Microsoft Windows Server 2019 Standard 2 Core A...
Angebot
84,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Den Windows Server 2019 Standard 2 Core Add-On clever online zu kaufen macht in vielerlei Hinsicht Sinn. Vor allem natürlich dann, wenn das zugrunde liegende Basis-System nicht die komplette Hardware abdeckt. Da in diesem Fall keine zusätzlichen Basis-Systeme mehr erworben werden, hat Microsoft die hier angebotenen Add-Ons für eine flexible Erweiterung ins Leben gerufen. Berücksichtigen Sie bitte, dass für die Nutzung von einem Windows Server 2019 neben den Core-Lizenzierungen auch noch die Anwendungssysteme benötigt werden. Das sind wahlweise Device oder User CALs, welche ein bestimmtes Gerät oder einen bestimmten Nutzer für den Server registrieren. Sie werden auf die Core-Lizenzierungen "aufgesteckt" und finden sich ebenfalls hier bei Lizenzfuchs ! Die Funktionen der Software im Überblick Add-Ons für eine flexible Erweiterung, wenn die zugrunde liegende Basis-Lizenz nicht die komplette Hardware abdeckt Windows Server 2019 Standard Core Add-On Lizenzen für 2, 4 oder 16 Kerne verfügbar Systemanforderungen für das Windows Server 2019 Standard 2 Core Add-On Windows Server 2019 Standard Internetzugang Windows Server 2019 Standard Core Add-On sicher online kaufen Windows Server 2019 Standard Core Add-On ist beispielsweise für 2, 4 oder 16 Kerne verfügbar. Die hier angezeigten Produkte widmen sich der Standard-Edition von Microsoft Windows Server 2019. Wenn Sie diese bei Lizenzfuchs clever kaufen, bieten wir Ihnen einen verschlüsselten Bestell- und Bezahlungsvorgang mit vielen unterschiedlichen Zahlungsmethoden sowie einer schnellen, digitalen Direktlieferung. Windows Server 2019 Standard Edition: Viele Vorteile und moderne Technik vereint! Nach mehreren Jahren Entwicklungszeit haben die Verantwortlichen bei Microsoft (endlich) den neuen Windows Server 2019 enthüllt. Das beliebte und häufig verwendete Betriebssystem für Server bekam unter anderem eine erweiterte Container-Unterstützung spendiert, wobei sie zugleich fortan sorgsamer mit dem vorhandenen Speicher umgehen und Linux- sowie Windows-Container parallel ausgeführt werden können. Zusätzlich gibt es nach der Registrierung mit den Windows Server 2019 Standard Core Add-On Lizenzen auch noch die System Insights, ein nagelneues Features, welches die Administratoren im Unternehmen vor allem beim System Monitoring sowie bei der Kapazitätsverteilung unterstützt. Das neue Server OS günstig kaufen, entlastet folglich Administratoren und optimiert zugleich ganzheitlich technische Abläufe im Unternehmen. Weiterhin wurden die Schnittstellen zu Microsofts Azure-Cloud sowohl verbessert als auch erweitert. Es lassen sich nun Storage Migration Services über die Cloud nutzen, zudem wurde die Migration von gespeicherten Daten generell verbessert. Einzelne Datensätze können in die Cloud ausgelagert und dann bei Bedarf schnell und effizient abgerufen werden. Die Storage Replica Funktion ist erstmals ebenfalls in der Standard Edition dabei – sie war beim Vorgänger Windows Server 2016 lediglich in der DataCenter-Variante enthalten. Windows Server 2019 Standard 2 Core Add-On günstig kaufen und Hardware bestmöglich nutzen Bei Lizenzfuchs ein oder mehrere Add-On(s) zu kaufen garantiert eine wirtschaftliche Umstellung auf neue, leistungsstarke Hardware sowie die aktuelle Version des Microsoft Windows Servers. Sie profitieren von einer erhöhten Sicherheit, verbesserter Performance und vielen neuen Features, so beispielsweise die eben genannten Funktionen. Bestellen Sie Ihre Erweiterung mit der gewünschten Core-Zahl am besten direkt noch heute und lassen Sie sich diese direkt digital überstellen, damit Sie Ihre Hardware im Zusammenspiel mit dem Server schon bald bestmöglich verwenden!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 Datacenter - 2 Core
582,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server Datacenter 2019 - 2 Core - keine Medien/kein SchlüsselMicrosoft Windows Server Datacenter 2019. Software-Typ: Delivery Service Partner (DSP), Anzahl Benutzerlizenzen: 1 Lizenz(en). Min. benötigter Festplattenplatz: 32 GB, Min. benötigter RAM: 0,512 GB, Min. benötigte Prozessorgeschwindigkeit: 1,4 GHz. Unterstützte Sprachen: Deutsch

Anbieter: digitalo
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2016 DataCenter 2 Core...
Unser Tipp
377,82 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server 2016 Datacenter Core Add-on für besser ausgestattete Server Der Windows Server 2016 sorgt mit seinen Performancemöglichkeiten und seinem neuen Abrechnungskonzept für mächtig Furore. Gerade das nahezu schon modular strukturierte Lizenzmodell ist hier in den Fokus gerückt. Verfügen Sie dabei über einen Standard-Server, reicht in der Regel auch eine Standard-Lizensierung. Bei besser ausgestatteten Servern müssen Sie dagegen zusätzliche Lizensierungen erwerben. Hierfür stehen Ihnen Features wie zum Beispiel das Windows Server 2016 Datacenter Core Add-on zur Verfügung. Explizite Lösungen für unterschiedlich ausgestattete Server-Umgebungen Grundsätzlich präsentiert sich der Windows Server 2016 als ein Cloud-fähiges Betriebssystem, mit dem Sie Ihre aktuellen Workloads bedarfsgerecht optimieren können. Dabei setzt Microsoft auf innovative Technologien, die Ihnen den Übergang zum Cloud Computing wesentlich vereinfachen. Dabei können Sie zwischen insgesamt drei primären Windows Server 2016 Editionen wählen. Während die Standard Edition gerade für Anwender ohne voluminöse Organisations- und Netzwerkstruktur respektive in nicht virtualisierten Umgebungen eine ideale Lösung darstellt, ist die Datacenter Edition die optimale Alternative für softwaredefinierte und hoch virtualisierte Datacenter-Umgebungen. Die Version Essentials Edition fungiert als Cloud-verbundener Server, der vor allem auch die Anwender im Blick hat, die bislang die Foundation Edition nutzten. Das neue Pro-Core-Lizensierungsmodell setzt auf Optimierungsmöglichkeiten Unabhängig von den einzelnen Versionen, hat Microsoft das hier zum Tragen kommende Lizensierungskonzept verifiziert und den Fokus nunmehr auf eine so bezeichnete Pro-Core-Lizensierung verschoben - die alte CPU-Lizensierungsvariante hat ausgedient. Dabei bleiben allerdings die Lizenzkosten für Server, die mit bis zu vier Prozessoren sowie mit bis zu insgesamt acht Kernen ausgestattet sind, identisch. Als diesbezügliche Berechnungsgrundlage fungiert die Annahme, dass ein Server immer über mindestens zwei Prozessoren und über jeweils acht Kerne pro Prozessor - also insgesamt 16 Kerne - verfügt. 16 Cores pro Server stellen dann das Minimum dar, wobei Sie pro Central Processing Unit (CPU) mindestens acht Cores lizensieren lassen müssen. Aufrüsten mit dem Windows Server 2016 Datacenter Core Add-on Wenn Sie aber besser ausgestattete Server zur Verfügung haben und diese mit Microsoft Windows Server 2016 Datacenter in einem hoch virtualisierten Umfeld von der Performance her optimieren möchten, benötigen Sie ergänzende Lizenzen. Diese sind in Stufen zu jeweils zwei, vier und 16 Cores erhältlich. Sofern Sie mit dem entsprechendem Windows Server 2016 Datacenter Core Add-on auf Ihrem Server sämtliche zur Verfügung stehende physischen Kerne lizensiert haben, können Sie bei der Datacenter-Variante auf Rechte für unbegrenzte Betriebssystemumgebungen (OSE) oder zudem auch auf Hyper-V-Container sowie auf unbegrenzte Windows Server-Container zurückgreifen. Mit einer Aufrüstung via Windows Server 2016 Datacenter Core Add-on können Sie so vollumfänglich von den leistungs- bzw. performancestarken Funktionen profitieren. So ist ein Computing mit hoher Belastbarkeit, vereinfachten Netzwerken sowie einer erweiterten Sicherheit gewährleistet. Zudem steht Ihnen ein skalierbarer, software-definierter und hochverfügbarer Speicher mit reduzierten Kosten zur Verfügung.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Schwichtenberg, H: Windows Power Shell/ Core
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.06.2018, Medium: Bundle, Einband: Gebunden, Inhalt: Buch, Titel: Windows PowerShell und PowerShell Core - Der schnelle Einstieg, Titelzusatz: Skriptbasierte Systemadministration für Windows, Linux und macOS, Autor: Schwichtenberg, Holger, Verlag: Hanser Fachbuchverlag // Hanser, Carl, Verlag GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Programmieren // EDV // Betriebssystem // Windows // MS-Windows // Macintosh-Software // Operating System // Windowsprogrammierung // Microsoft Windows // Apple-Betriebssysteme // Linux, Rubrik: Betriebssysteme // Benutzeroberflächen, Seiten: 507, Gewicht: 969 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2016 Standard 2 Core A...
Aktuell
89,48 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Windows Server 2016 Standard 2 Core Add-on Microsoft Windows Server 2016 Standard 2 Core Add-on günstig kaufen Mit dem hier angebotenen Microsoft Windows Server 2016 Standard 2 Core Add-on können Sie Ihre Windows Server Lizenzierung neu ausrichten beziehungsweise treffend erweitern. Mit der 2016 Version fand ein Wechsel des Lizenzmodells statt, bei dem fortan pro Core statt pro CPU lizenziert wird. Die passende Erweiterungslizenz können Sie jetzt online sicher und günstig kaufen. Wann empfiehlt sich das Microsoft Windows Server 2016 Standard 2 Core Add-on? Aufgrund des Wechsels vom Lizenzmodell hin zu pro Core statt pro CPU, müssen auch Anpassungen bei der Lizenzierung erfolgen. Microsoft gehen davon aus, dass sich der Server aus mindestens zwei Prozessoren (CPU) zusammensetzt, die wiederum jeweils über mindestens acht Kerne (Cores) verfügen - damit ergeben sich insgesamt also 16 Kerne. Wer für den Windows Server folglich vier Prozessoren mit bis zu acht Kernen verwendet, erfährt im Vergleich zu den Vorgängern keine veränderten Lizenzkosten. Es ist nun aber möglich, indem Sie das Microsoft Windows Server 2016 Standard 2 Core Add-on günstig kaufen, noch stärkere Server zusammenzustellen. Wenn Ihr Windows Server mit mehr CPUs beziehungsweise mehr Kernen pro CPU arbeitet, können Sie das hier angebotene Microsoft Windows Server 2016 Standard 2 Core Add-on kaufen und diese zusätzlichen Kerne für die Verwendung von Windows Server lizenzieren. So arbeitet Ihr Windows Server fortan noch schneller. Das Add-On ist für die Standard-Version von Windows Server bestimmt. Nutzen Sie stattdessen die DataCenter Variante, finden Sie das passende Add-On ebenfalls hier im Shop. Achten Sie darauf, unbedingt die jeweils richtige Version zu kaufen. Beachten Sie außerdem die Regeln, die Microsoft für die Lizenzierung festsetzen: - bei jedem physischen Prozessor wird von mindestens acht Kernen ausgegangen - jeder physische Server verfügt über ein Minimum von 16 Kernen - die physischen und aktiven Kerne, die darüber hinausgehen und nicht bereits lizenziert sind, können mit dem Microsoft Windows Server 2016 Standard 2 Core Add-on erfasst werden Die Basis-Lizenzen erfassen das vorgegebene Minimum. Sie sind mit 16 oder wahlweise 24 Kernen verfügbar. Für alles, was darüber hinausgeht, müssen Sie das Microsoft Windows Server 2016 Standard 2 Core Add-on günstig kaufen Jetzt sicher online bestellen & sofort digital liefern lassen Erweitern Sie zielgerichtet Ihren Server, indem Sie mehr Kerne für diesen lizenzieren. Das Add-On können Sie jetzt günstig kaufen, wobei Sie immer zwischen verschiedenen Zahlungsmethoden wählen können und außerdem automatisch die Absicherung über den Trusted Shops Käuferschutz erhalten. Sollten zur Lizenzierung noch Fragen bestehen, hilft Ihnen unser erfahrenes Support-Team natürlich gern weiter!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Teclast X4 Intel Gemini Lake N4100 Quad Core 2,...
448,91 € *
ggf. zzgl. Versand

Eigenschaften: Modell: Teclast X4 Prozessor: Quad Core Intel Gemini Lake N4100 bis 2,4 GHz GPU: Intel UHD Graphics 600 System: Windows 10 Home RAM: 8 GB Kapazität: 128 GB SSD Bildschirm: 11,6 Zoll Auflösung: 1920 * 1080 Kamera: vorne ist 2,0 MP hinten ist 5,0 MP Mikrofon: eingebaut Lautsprecher: eingebaut

Anbieter: ManoMano
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 DataCenter 2 Core...
Aktuell
487,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Windows Server 2019 DataCenter Core Add-On können Sie Ihr DataCenter bei Bedarf gezielt erweitern, ohne vollwertige 16- oder 24-Core Varianten erwerben zu müssen. Beachten Sie, dass Microsoft jeden physischen Prozessor mit mindestens acht Kernen und jeden Server mit mindestens 16 Kernen wertet. Besteht danach immer noch ein Bedarf, kann dieser über den hier angebotenen Windows Server 2019 DataCenter Core Add-On flexibel gedeckt werden. Alternative Erweiterung für einen gesteigerten Bedarf Um möglichst viele Virtualisierungsrechte anzubieten, offeriert Microsoft dafür gezielte Erweiterungen. Sie werden einfach hinzuaddiert und ermöglichen daher eine flexible und zugleich wirtschaftliche Ergänzung, was natürlich besonders dann zutrifft, wenn Sie die Software hier bei Lizenzfuchs clever kaufen. Wie schon die klassischen Basis-Varianten, bekommen Sie Ihr Windows Server 2019 DataCenter Core Add-On digital überstellt und können dieses daher so schnell wie nur möglich einsetzen. Add-Ons gibt es unter anderem mit 2, 4 oder 16 Kernen, demnach existieren auch hier nur wenige Einschränkungen, stattdessen bekommen Sie durch Microsoft vor allem Freiheiten geboten. Vorteile der Windows Server 2019 DataCenter Core Add-On Erweiterung Das DataCenter ist die leistungsstarke Variante zum Betreiben eines Servers. Vorwiegend kommt dieses in Unternehmen mit einem hohen Virtualisierungsgrad oder beispielsweise in Rechenzentren zum Einsatz. Ein großer Vorteil ist der Umstand, dass bei dem DataCenter keine Beschränkung der Virtualisierungsrechte besteht. In der Praxis entsteht solch eine Einschränkung folglich nur durch die zugrunde liegende Hardware, welche wiederum erweitert werden kann - im Nachhinein wird diese dann bei Bedarf abgedeckt, indem Sie solch ein Windows Server 2019 DataCenter Core Add-On clever kaufen. Eine Lizenzierung ist doppelt notwendig, wobei einerseits die Kerne (die hier beschriebenen Core Lizenzen) und andererseits die Nutzung lizenziert gehören. Letztere erfolgt ergänzend wahlweise durch eine Device oder eine User CAL, die je nachdem ein Gerät oder einen Anwender zur Verwendung des Microsoft Servers berechtigt. Diese können Sie bei Lizenzfuchs ebenfalls günstig kaufen. Für einen Betrieb sind beide Lizenzierungen erforderlich, wobei Sie die User und Device CALs immer in der gewünschten Stückzahl erwerben, während das Windows Server 2019 DataCenter Core Add-On zur gezielten Erweiterung der lizenzierten Kerne dient. Microsoft Windows Server 2019 – die Neuauflage des renommierten Server OS Nach rund drei Jahren Entwicklungszeit hat die 2019-Version des beliebten Server-Betriebssystems das Licht der Welt erblickt – und verzückt Nutzer und Unternehmen mit vielen sinnvollen Erweiterungen sowie Optimierungen. Wenn Sie Windows Server 2019 in der DataCenter Edition clever online kaufen, profitieren Sie von einem gesteigerten Komfort für Administratoren, verbessern die Sicherheit Ihres Servers und erlangen außerdem ein hohes Maß an Interoperabilität. Das Flaggschiff unter den Server-Betriebssystemen günstig zu kaufen birgt folglich zahlreiche Vorteile, welche fortan täglich aufs Neue ausgespielt werden. Ihr Windows Server 2019 DataCenter Core Add-On bei Lizenzfuchs online zu kaufen garantiert für Sie eine via SSL-Verschlüsselung abgesicherte Bezahlung mit vielen verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten. Passende User und Device CALs finden Sie ebenfalls hier und können diese bei Bedarf gleich mit bestellen. Bei Fragen steht Ihnen indes unser geschultes Support-Team mit Rat und Tat zur Seite.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Hüwe, Stephan: Raspberry Pi für Windows 10 IoT ...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.07.2016, Medium: Bundle, Einband: Gebunden, Inhalt: Buch, Titel: Raspberry Pi für Windows 10 IoT Core, Titelzusatz: Der praktische Einstieg für Anwender und Entwickler, Autor: Hüwe, Stephan, Verlag: Hanser Fachbuchverlag // Hanser, Carl, Verlag GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Programmieren // EDV // Entwicklung // Raspberry Pi // Einplatinencomputer // Betriebssystem // Windows // MS-Windows // Microsoft Windows // Computerprogrammierung und Softwareentwicklung // Maker und Hacker-Kultur // Praktische Anwendung für Informationstechnologien, Rubrik: Hardware, Seiten: 192, Abbildungen: Komplett in Farbe, Reihe: makers DO IT, Gewicht: 618 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 Standard
Highlight
497,13 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Mittelmaß zwischen der Essentials-Edition und der Datacenter-Variante: Der neue Windows Server 2019 Standard optimiert unter anderem die Unterstützung von Containern und bietet ein ausgereiftes Zusammenspiel zu Microsofts Cloud-Lösung Azure. Ebenso baut das neue Server Betriebssystem auf einfache, moderne und besonders effiziente Verschlüsselungen, welche in die Jahre gekommene Varianten ablösen. Mit dem hier angebotenen Windows Server 2019 Standard erhalten Sie Zugriff auf zwei Hyper-Virtualisierungsrechte. Wer zusätzlich noch weitere virtuelle Umgebungen benötigt, bekommt von Microsoft außerdem die Möglichkeit einer Nachlizenzierung angeboten. Bei Lizenzfuchs.de können Sie die Software ganz bequem online erwerben und per Direktdownload anschließend sofort herunterladen - sicher, kostengünstig und ständig verfügbar! Die Funktionen der Software im Überblick Windows Admin Center Desktopdarstellung verbesserte Server Core-App-Kompatibilität Azure Integration eines Backups Site Recovery via Azure neue Storage-Möglichkeiten unkomplizierte Verbindung zu den Azure Virtual Networks verschlüsselte Subnets abgesicherte Virtual Machines für Linux Windows Defender Exploit Guard Software Advanced Threat Protection von Windows Verwaltung und Schutz von Identitäten Systemvoraussetzungen für Windows Server 2019 Standard Prozessor: 1,4 GHz (64 Bit) RAM: 512 MB (2 GB für Rechner mit der Installationsoption Desktop Experience) Festplattenspeicher: 32 GB Bildauflösung: 1024 x 768 Internetzugang Viele Neuerungen bei der Windows Server 2019 Standard Edition Im Fokus des neuesten Server-Betriebssystems von Microsoft steht vor allem der Schwerpunkt der Hybrid Cloud. Damit wird mit dem Windows Server 2019 Standard ein weiterer Schritt zu einer Cloud Lösung geleistet, welcher sich bereits durch Microsofts große Investitionen in diesem Bereich ankündigte. Vor allem soll dadurch die Migration der lokalen Windowsserver in die Azure-Cloud erleichtert werden. Das Admin Center spielt in diesem Kontext ebenso eine Rolle, da es ein neues Instrument zur Verwaltung bietet, welches komplett browserbasiert arbeitet. Die Sicherheitssparte wurde ebenfalls intensiv verbessert. Virtualisierung, Sicherheit des Betriebssystems und das Identitätsmanagement rückten während der Entwicklung in den Fokus. Unter anderem sind Lösungen wie der Windows Defender mit seiner Advanced Threat Protection und der Exploit Guard bereits vorab in der Software integriert. Wer virtuelle Umgebungen mit Linux betreibt, erhält dank Shielded VMs for Linux einen umfassenden Schutz. Es werden außerdem diverse Linux-Tools, Subsysteme und Container direkt auf dem Windows Host unterstützt. Auch der Support für die Implementierung von Kubernetes und Red Hat open-shift wurde integriert. Eine verbesserte Performance, Image-Optimierungen und die Verwaltung über eine zentrale Konsole zählen zu den weiteren Vorzügen. Windows Server 2019: 1 User CAL bei Lizenzfuchs clever online kaufen Bei Lizenzfuchs profitieren Sie von einem unkomplizierten Bestellvorgang, einer leichten Bezahlung über verschiedene Zahlungsmittel und einer kontinuierlichen Unterstützung durch das Lizenzfuchs-Team . Bestellen Sie noch heute einen Windows Server 2019 Standard, um Ihre internen Data-Infrastrukturen auf den neuesten Stand zu bringen!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Windows Server Standard - 8 Core License Pack -...
1.235,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server Standard - 8 Core License Pack - 3 year (DG7GMGF0DWT5:0004)

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2008 R2 Standard
Aktuell
144,16 € *
ggf. zzgl. Versand

Basierend auf Windows 7 zeichnet sich Windows Server 2008 R2 Standard durch zahlreiche Neuerungen aus, die Ihr Unternehmen optimal bei der Server-Verwaltung unterstützen. Dazu zählt beispielsweise DirectAccess oder aber die Nutzung von maximal 256 logischen Prozessoren. Verschiedene Modi erleichtern die Verwaltung Das Server-Betriebssystem richtet sich prinzipiell an alle Unternehmen und bietet diverse Neuheiten in den Bereichen Verwaltung, Virtualisierung, Datentransfer und Netzwerk-Lastverteilung. Für die zentrale Verwaltung der Funktionen und Rollen ist in Windows 2008 R2 Standard der Servermanager verantwortlich. Er gibt darüber hinaus einen Überblick zu anfallenden Benachrichtigungen der Komponenten und dem Systemzustand in einer integrierten Ereignisanzeige. Hinzu kommen weitere Verwaltungs-Modi wie Snap-ins und die MMC, eine WMI-Schnittstelle sowie die Verwaltung per PowerShell. Außerdem bekommen Sie mit Microsoft Windows Server 2008 R2 Standard die Virtualisierungsplattform Hyper-V, mit der Sie komplette Serversysteme virtualisieren können. Verbesserte Features sorgen für Geschwindigkeit Die Entwickler haben durch ein Re-Design der Kommunikations-Stacks den Datendurchsatz im Vergleich zu Windows Server 2003 nahezu verdreifacht. Windows Server Standard 2008 R2 verteilt die Netzwerklast durch eine intelligente Lastverteilung auf verschiedene Systeme. IPv6 und IPv4 werden unterstützte. Die Systemanforderungen haben sich bezüglich Prozessor und Festplatte leicht erhöht: Sie benötigen nun mindestens 1,4 GHz im Vergleich zu den 1 GHz in der Vorgängerversion. Zudem sind nun mindestens 32 GB Festplattenspeicher erforderlich. Weitere wichtige Neuerungen sind das Active Directory, das zur Verwaltung von Benutzern und Ressourcen dient. Außerdem erhalten Sie den Core-Server, der Ihnen den Betriebssystemmodus ohne grafische Bedienoberfläche ermöglicht. Windows Server 2008 R2 Standard besitzt überarbeitete Terminaldienste mit neuen Zusatzfunktionen, PowerShell, das eine moderne Alternative zum Kommandozeilenprogramm ist und BitLocker zur Datenverschlüsselung. Zusätzlich können Sie den Internet Information Services 7.0 nutzen, den Webserver für dynamische und statische Websites. Sicherheit ist in Windows Server 2008 R2 Standard wichtig In Windows Server 2008 R2 Standard bekommen Sie zahlreiche neue Funktionen, um die Sicherheit Ihrer Server zu erhöhen. Dazu zählt etwa ein integrierter Netzwerkzugriffsschutz (Network Access Protection, kurz NAP). Dieser bewertet stets die aktuellen Clients-Zustände. Unsichere Zustände und Zugriffe werden schnell entdeckt und das Netz optimal gesichert. Die Firewall unterstützt sowohl die Firewall-Einstellungen als auch die IPsec-Richtlinien im Verwaltungs-Modus Snap-in. Überlappende Einstellungen im Frontend werden so schnell sichtbar. Windows Server 2008 R2 Standard bietet mit Cryptography Next Generation ein weiteres Feature für kryptographische Anwendungen, den Read only Domaincontroller für sicherheitskritische Bereiche sowie die Isolationsstrategie DC. DC hilft, Ressourcen und Domänen zur isolierten Erstellung logischer Netzwerke innerhalb physischer Netzwerke zu verwalten. Versandart Beim Kauf entscheiden Sie selbst, ob Sie das Produkt sofort downloaden oder lieber bequem per USB-Stick nach Hause geschickt bekommen wollen. Klicken Sie einfach in der Auswahl die bevorzugte Variante an und legen Sie das Produkt in den Warenkorb.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Windows Server Standard - 8 Core License Pack -...
622,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server Standard - 8 Core License Pack - 1 year (DG7GMGF0DVT9:000B)

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2008 R2 DataCenter
Beliebt
606,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server 2008 DataCenter hat zahlreiche Optimierungen und Features in petto, die Ihrem Unternehmen bei der Virtualisierung der Server helfen. Das System richtet sich vor allem an Firmen, die neben physischen Servern auch virtuelle Maschinen benutzen. Effizienz und professionelle Features Microsoft Windows Server 2008 DataCenter besitzt alle Inhalte der Standard-Version und kommt mit diversen Erweiterungen daher. Diese beziehen sich besonders auf die Virtualisierungsumgebung. Hinzu kommt der Einsatz von bis zu zwei Terabyte-Arbeitsspeicher, die die bisherigen 32 Gigabyte weit übertreffen. Die Funktion Failover Clustering hilft Ihnen bei der Verwaltung von Ressourcen durch Clusters. Der sogenannte Failovercluster verwaltet bis zu 18 Exabyte und 128 Partitionen. Dazu gehört ebenfalls das dynamische Ressourcenhinzufügen während der Laufzeit. Windows Server DataCenter 2008 beinhaltet diverse Features wie Hot Add Memory, Hot Replay Memory, eine unbegrenzte Anzahl von Terminal Services Gateway und Virtual Image Use Rights sowie den Support von bis zu 64 Prozessoren. Ein großes Plus von Windows Server 2008 DataCenter ist die unbegrenzte Anzahl an lizensierten virtuellen Instanzen, sodass alle Windows Server-Betriebssysteme, die Sie benutzen, direkt mitlizensiert werden. Die Virtualisierungsplattform Hyper-V ist dafür die optimale Hilfe. Stabil, zuverlässig und leicht zu handhaben Windows Server 2008 DataCenter erleichtert Ihnen künftig die Lastverteilung, den Datentransfer und die Verwaltung. Eine Überlastung des Systems wird beispielsweise dadurch verhindert, dass die Netzwerk-Lastverteilung die gesamte Netzwerklast auf mehrere Systeme verteilt. Hinzu kommen die Nutzung verschiedener Modi bei der Verwaltung sowie die Verdreifachung des Datendurchsatzes. Damit bietet Windows Server DataCenter 2008 enorme Vorteile zur 2003er-Version. Neben diesen Funktionen sticht Windows Server 2008 DataCenter durch die sogenannte Core-Installation hervor, mit der Sie auf die grafische Bedienoberfläche verzichten. Die minimale Ausführung des Server-Betriebssystems enthält nur die wichtigsten Funktionen und spart wertvolle Ressourcen. Den Internet Information Services 7.0 nutzen Sie für dynamische und statische Websites, während BitLocker Ihnen bei der Datenverschlüsselung intuitiv zur Hand geht. Darüber hinaus erhalten Sie mit Active Directory ein Tool zur Benutzer- und Ressourcenverwaltung. Sicherheit durch integrierten Netzwerkzugriffsschutz Die Entwickler haben bei Windows Server 2008 DataCenter ebenfalls großen Wert auf die Verbesserung des Sicherheitsbereichs gelegt. Das System verfügt über einen integrierten Netzwerkzugriffsschutz (NAP), den Read only Domaincontroller, Cryptography Next Generation sowie eine optimierte Firewall. Versandart Beim Kauf entscheiden Sie selbst, ob Sie das Produkt sofort downloaden oder lieber bequem per USB-Stick nach Hause geschickt bekommen wollen. Klicken Sie einfach in der Auswahl die bevorzugte Variante an und legen Sie das Produkt in den Warenkorb.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Windows Server Standard - 8 Core License Pack -...
622,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server Standard - 8 Core License Pack - 1 year (DG7GMGF0DWT5:0005)

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Dell PC-System »Precision 3630 (NH1VT), Windows...
Beliebt
789,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

PC-System Precision 3630 (NH1VT), Windows 10 Pro 64-Bit Der Dell Precision 3630 Tower bietet erschwingliche Leistung auf Workstation-Niveau in einem kompakten Tower-Gehäuse. Ein Intel® Core(TM) i5-9500 Prozessor (3,0 GHz) liefert reichlich Rechenleistung für Büroaufgaben - zusammen mit der AMD Radeon Pro WX 2100 Grafikkarte, 8 GB DDR4-Arbeitsspeicher und einer 256 GB SSD, ergibt sich ein kraftvolles Gesamtpaket. Der Precision 3630 verfügt außerdem über einen DVD-Brenner und alle im Alltag notwendigen Schnittstellen. Dazu gehören u.a. Gigabit-LAN sowie zahlreiche USB-Anschlüsse. Hersteller: Dell Marke: Dell Produkttyp: PC-System Farbe: schwarz Abmessungen: 33,5 x 17,66 x 34,5 cm Alle Formate (lesen): CD-R, CD-RW, DVD+R, DVD+R DL, DVD+RW, DVD-R, DVD-R DL, DVD-RAM, DVD-RW Anschlüsse: 1x DisplayPort, 1x Line-Out, 2x Mini DisplayPort, 1x Seriell, 2x PS/2, 1x RJ-45, 4x USB 2.0, 5x USB 3.0 Audio - Audio-Typ: Realtek ALC3234 Betriebssystem - Typ: Microsoft Windows Eingabe - Maus: Maus Eingabe - Tastatur: Tastatur Eingabe - Tastaturlayout: Deutsch Festplatte 1 - Kapazität: 256 GB Festplatte 1 - Typ: SSD Festplatten gesamt: 256 Formate (schreiben) - CD-R: Ja Formate (schreiben) - CD-RW: Ja Formate (schreiben) - DVD+R: Ja Formate (schreiben) - DVD+R DL: Ja Formate (schreiben) - DVD+RW: Ja Formate (schreiben) - DVD-R: Ja Formate (schreiben) - DVD-R DL: Ja Formate (schreiben) - DVD-RAM: Ja Formate (schreiben) - DVD-RW: Ja Grafik - Speicher (Integriert): 2.048 MB Hersteller-Artikelnummer: NH1VT Konnektivität: LAN 10/100/1000 MBit/s Laufwerk - Laufwerkstyp: DVD-Brenner Prozessor - Architektur: Coffee Lake Prozessor - Kerne: 6 Prozessor - L3-Cache: 9216 KB Prozessor - Leistungsaufnahme: 65 W Prozessor - Sockel: 1151 Prozessor - Takt: 3.000 MHz Prozessor - Typ: Core i5 Speicher - Maximal: 65.536 MB Speicher - Slots (belegt): 1 Speicher - Slots (vorhanden): 4 Speicher - Taktfrequenzen: 2.666 MHz Speicher - Typ: DDR 4 Speicher - verbaut: 8.192 MB Audio - Kopfhörer/Mikrofon-Kombi-Anschluss: 1 Beschreibung - Serie: Precision 3630 Betriebssystem - Architektur: 64-Bit Betriebssystem - Kurzbezeichnung: Microsoft Windows 10 Pro 64-Bit Betriebssystem - Version: 10 Pro Detail - Festspeicher Gesamt: 256 GB Detail - Modellbezeichnung: NH1VT Festplatte 1 - Anbindung: PCIe Festplatte 1 - Format: M.2 Gehäuse - Midi-Tower: Ja Gewicht: 9,36 kg Grafik - Typ: AMD Radeon Pro WX 2100 Mainboard - Alte USB-Gen1-Bezeichnung angeben: Ja Mainboard - Alte USB-Gen2-Bezeichnung angeben: Ja Mainboard - USB-C 3.2 (10 Gbit/s): 1 Prozessor - Bezeichnung: Intel® Core(TM) i5-9500 Prozessor - Boost-Takt: 4.400 MHz Prozessor - Threads: 6 Speicher - Gesamt: 8.192 MB Versandgewicht - Gesamt: 13.600 g zusätzliche Peripherie - Maus: Ja zusätzliche Peripherie - Tastatur: Ja

Anbieter: OTTO
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Dell XPS 13 9300-RWW9C, Windows 10 Home 64-Bit ...
2.569,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Notebook XPS 13 9300-RWW9C, Windows 10 Home 64-Bit Das Dell XPS 13 9300-RWW9C ist schlank, schick und leistungsstark. In dem knapp 10 mm dünnen Kraftpaket sorgen ein Intel® Core(TM) i7-1065G7 Prozessor und 32 Gigabyte Arbeitsspeicher für reichlich Rechenleistung und das bei einem Gewicht von gerade einmal 1310 Gramm. Das 34 cm (13,4") Display bietet leuchtende Farben bei einer Auflösung von 3840 x 2400. Mit Wi-Fi 6 (802.11ax) und Bluetooth 5.0 stehen moderne kabellose Schnittstellen zu Verfügung, sodass sich das XPS 13 9300 leicht vernetzten lässt. Dazu kommen zwei Thunderbolt 3 Schnittstellen. Hersteller: Dell Marke: Dell Produkttyp: Notebook Farbe: platin Abmessungen: 0,95 x 29,56 x 19,87 cm Alle Kartenleser: microSD, microSDHC, microSDXC Audio - Audio-Typ: MaxxAudio Pro Audio - Integriertes Mikrofon: Ja Audio - Lautsprecher: 2.0 Betriebssystem - Typ: Microsoft Windows Display - Auflösung (Horizontal): 3.840 px Display - Auflösung (Vertikal): 2.400 px Display - Größe (Zoll): 13,4 " Display - Größe (cm): 34 cm Display - Helligkeit: 500 cd/m² Farbe - Sekundär: schwarz Festplatte 1 - Kapazität: 2.048 GB Festplatte 1 - Typ: HDD Festplatten gesamt: 2048 Hersteller-Artikelnummer: RWW9C Kamera Front - Auflösung 1: 0,92 MP Laufwerk - Laufwerkstyp: nicht vorhanden Prozessor - Architektur: Ice Lake Prozessor - Kerne: 4 Prozessor - Takt: 1.300 MHz Prozessor - Typ: Core i7 Speicher - Onboard: 32.768 MB Speicher - Taktfrequenzen: 3.733 MHz Speicher - Typ: DDR4X Akku - Typ: Lithium-Ionen (4 Zellen, 52 Wh) Audio - Kopfhörer/Mikrofon-Kombi-Anschluss: 1 Beschreibung - Serie: XPS 13 Betriebssystem - Architektur: 64-Bit Betriebssystem - Kurzbezeichnung: Microsoft Windows 10 Home 64-Bit Betriebssystem - Version: 10 Home Detail - Festspeicher Gesamt: 2.048 GB Display - Art: LED Display - Auflösung: 3840 x 2400 px Display - Frequenz: 60 Hz Festplatte 1 - Anbindung: PCIe Festplatte 1 - Format: M.2 Gewicht: 1,31 kg Grafik - Typ: Intel® Iris Graphics Grafik-Typ-inkl-RAM: Intel® Iris Graphics Kamera Front - Anzahl Obj.: 1 Kamera Front - Besonderheiten: HD Webcam Kommunikation - Bluetooth 5.0: Ja Kommunikation - Wi-Fi 6 (802.11ax): Ja Mainboard - Thunderbolt 3: 2 Prozessor - Bezeichnung: Intel® Core(TM) i7-1065G7 Prozessor - Boost-Takt: 3.900 MHz Prozessor - Threads: 8 Speicher - Gesamt: 32.768 MB

Anbieter: OTTO
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Dell Notebook »Latitude 5401-F67P7, Windows 10 ...
Aktuell
1.655,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Notebook Latitude 5401-F67P7, Windows 10 Pro 64-Bit Mobilität vereinigt sich beim Latitude 5401-F67P7 mit hohem Arbeitstempo und kompakter Bauform. Dieses Notebook von Dell bietet ein 35,6 cm (14") großes Full-HD-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Zentrale Recheneinheit ist ein Intel® Core(TM) i7-9850H Sechskern-Prozessor. Ihm stehen eine 512 Gigabyte große M.2 PCIe-SSD und 16 Gigabyte DDR4-Arbeitsspeicher zur Seite. Als Grafikeinheit ist eine Karte vom Typ GeForce MX150 verbaut. Das 5401-F67P7 verfügt über Bluetooth 5.0, WLAN bis zum Standard Wi-Fi 5 (802.11ac) und Gigabit-LAN. Mit USB-C 3.2 (10 Gbit/s) lassen sich für extern angeschlossene Peripheriegeräte hohe Übertragungsraten erreichen. Hersteller: Dell Marke: Dell Produkttyp: Notebook Farbe: schwarz Abmessungen: 2,29 x 32,31 x 21,6 cm Alle Kartenleser: microSD Anschlüsse: 1x HDMI, 1x RJ-45, 3x USB 3.0 Audio - Audio-Typ: Realtek ALC3204 Audio - Integriertes Mikrofon: Ja Audio - Lautsprecher: 2.0 Betriebssystem - Typ: Microsoft Windows Display - Auflösung (Horizontal): 1.920 px Display - Auflösung (Vertikal): 1.080 px Display - Detail: 45% NTSC Display - Größe (Zoll): 14 " Display - Größe (cm): 35,6 cm Display - Helligkeit: 220 cd/m² Display - Kontrast: 600 :1 Display - Seitenverhältnis: 16:9 Display - Typ: Matt Eingabe - Fingerabdrucksensor: Ja Eingabe - Maus: Touchpad Eingabe - Tastatur: Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung Eingabe - Tastaturlayout: Deutsch Festplatte 1 - Kapazität: 512 GB Festplatte 1 - Typ: SSD Festplatten gesamt: 512 Grafik - Speicher (Integriert): 2.048 MB Hersteller-Artikelnummer: F67P7 Konnektivität: LAN 10/100/1000 MBit/s, WLAN 802.11 ac Laufwerk - Laufwerkstyp: nicht vorhanden Prozessor - Architektur: Coffee Lake Prozessor - Kerne: 6 Prozessor - Takt: 2.600 MHz Prozessor - Typ: Core i7 Speicher - Maximal: 32.768 MB Speicher - Slots (vorhanden): 2 Speicher - Taktfrequenzen: 2.666 MHz Speicher - Typ: DDR 4 Speicher - verbaut: 16.384 MB Zubehör: 130-Watt-Netzteil Akku - Energie: 68 Wh Akku - Typ: Lithium-Ionen-Akku (4 Zellen, 68 Wh) Art - Business: Ja Audio - Kopfhörer/Mikrofon-Kombi-Anschluss: 1 Beleuchtung - Beleuchtete Tastatur: Ja Beschreibung - Serie: Latitude Betriebssystem - Architektur: 64-Bit Betriebssystem - Kurzbezeichnung: Microsoft Windows 10 Pro 64-Bit Betriebssystem - Version: 10 Pro Detail - Festspeicher Gesamt: 512 GB Display - Auflösung: 1920 x 1080 px Festplatte 1 - Anbindung: PCIe Festplatte 1 - Format: M.2 Gewicht: 1,53 kg Grafik - Typ: NVIDIA GeForce MX150 Grafik-Typ-inkl-RAM: NVIDIA GeForce MX150, 2 GB Kamera Front - Anzahl Obj.: 1 Kamera Front - Besonderheiten: 702p-Webcam Kommunikation - Bluetooth 5.0: Ja Mainboard - Alte USB-Gen1-Bezeichnung angeben: Ja Mainboard - Alte USB-Gen2-Bezeichnung angeben: Ja Mainboard - USB-C 3.2 (10 Gbit/s): 1 Prozessor - Bezeichnung: Intel® Core(TM) i7-9850H Prozessor - Boost-Takt: 4.600 MHz Prozessor - Threads: 12 Speicher - Gesamt: 16.384 MB Speicher - SO-DIMM: Ja

Anbieter: OTTO
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Megaport Gaming-PC (Intel Core i7-10700F 8x2,90...
1.249,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Gamer PC verspricht pures Gamingvergnügen. Mit dem Intel Core i7-10700F Prozessor, 480 GB SSD und 16GB DDR4 Arbeitsspeicher sind Sie für alle aktuelle Spiele bestens ausgerüstet.Beeindruckend ist die Grafikleistung dieses Gaming PCs von Megaport. Ausgestattet mit allen aktuellen Technologien sorgt die Nvidia GeForce RTX2070 für ein atemberaubendes Gamingerlebnis. Als Spezialausstattung verfügt das AZZA Inferno 310 über eine integrierte RGB-Beleuchtung, die sich einfach an jeden Wunsch anpassen lässt. Dank RGB Beleuchtung in vielen Farben wird Ihr neuer Gaming PC zum individuellen Einzelstück.Um die Leistung auch optisch zu würdigen, finden alle Komponenten ihr Zuhause in unserem stylischen AZZA Inferno 310 mit RGB beleuchteten Lüftern. Sie bekommen einen komplett eingerichteten Rechner, den Sie sofort benutzen können. Windows 10 Home und alle Treiber sind fertig installiert. Technische Daten - Betriebssystem: Windows 10 Home - Prozessor: Intel Core i7-10700F 8 x 2900 MHz (Turbo bis 4800MHz) - Mainboard: ASUS Prime H410M-E - WLAN: WLAN Highspeed Karte Typ 802.11bgn für kabellose Internetverbindung - Arbeitsspeicher: 16GB DDR4 RAM 2400 MHz - Grafikkarte: Nvidia GeForce RTX2070 8GB - 1. Festplatte: 480 GB SSD High Performance - 2. Festplatte: 1000 GB SATA III Festplatte Toshiba - Laufwerk: DVD-Brenner 22x - Gehäuse: AZZA Inferno 310 RGB - Sound: 7.1 integrierte Soundkarte, HD Audio - Netzteil: 600 Watt Enermax MaxPro Abbildungen beziehen sich auf die Präsentation des Gehäuses. Bitte Ausstattungsdetails beachten. 74-DE WEEE Reg. DE 12179715

Anbieter: OTTO
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Dell PC-System »Precision 3630 (R1NT2), Windows...
Empfehlung
720,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

PC-System Precision 3630 (R1NT2), Windows 10 Pro 64-Bit Der Dell Precision 3630 Tower bietet erschwingliche Leistung auf Workstation-Niveau in einem kompakten Tower-Gehäuse. Ein Intel® Core(TM) i5-9500 Prozessor (3,0 GHz) liefert reichlich Rechenleistung für Büroaufgaben - zusammen mit der integrierten Intel® UHD Graphics 630 Grafikeinheit, 8 GB DDR4-Arbeitsspeicher und einer 1 TB Festplatte ergibt sich ein kraftvolles Gesamtpaket. Der Precision 3630 verfügt außerdem über einen DVD-Brenner und alle im Alltag notwendigen Schnittstellen. Dazu gehören u.a. Gigabit-LAN sowie zahlreiche USB-Anschlüsse. Hersteller: Dell Marke: Dell Produkttyp: PC-System Farbe: schwarz Abmessungen: 33,5 x 17,66 x 34,5 cm Alle Formate (lesen): CD-R, CD-RW, DVD+R, DVD+R DL, DVD+RW, DVD-R, DVD-R DL, DVD-RAM, DVD-RW Anschlüsse: 2x DisplayPort, 1x Line-Out, 1x Seriell, 2x PS/2, 1x RJ-45, 4x USB 2.0, 5x USB 3.0 Audio - Audio-Typ: Realtek ALC3234 Betriebssystem - Typ: Microsoft Windows Eingabe - Maus: Maus Eingabe - Tastatur: Tastatur Eingabe - Tastaturlayout: Deutsch Festplatte 1 - Kapazität: 1.024 GB Festplatte 1 - Typ: HDD Festplatte 1 - Umdrehung: 7.200 U/min Festplatten gesamt: 1024 Formate (schreiben) - CD-R: Ja Formate (schreiben) - CD-RW: Ja Formate (schreiben) - DVD+R: Ja Formate (schreiben) - DVD+R DL: Ja Formate (schreiben) - DVD+RW: Ja Formate (schreiben) - DVD-R: Ja Formate (schreiben) - DVD-R DL: Ja Formate (schreiben) - DVD-RAM: Ja Formate (schreiben) - DVD-RW: Ja Hersteller-Artikelnummer: R1NT2 Konnektivität: LAN 10/100/1000 MBit/s Laufwerk - Laufwerkstyp: DVD-Brenner Prozessor - Architektur: Coffee Lake Prozessor - Kerne: 6 Prozessor - L3-Cache: 9216 KB Prozessor - Leistungsaufnahme: 65 W Prozessor - Sockel: 1151 Prozessor - Takt: 3.000 MHz Prozessor - Typ: Core i5 Speicher - Maximal: 65.536 MB Speicher - Slots (belegt): 1 Speicher - Slots (vorhanden): 4 Speicher - Taktfrequenzen: 2.666 MHz Speicher - Typ: DDR 4 Speicher - verbaut: 8.192 MB Audio - Kopfhörer/Mikrofon-Kombi-Anschluss: 1 Beschreibung - Serie: Precision 3630 Betriebssystem - Architektur: 64-Bit Betriebssystem - Kurzbezeichnung: Microsoft Windows 10 Pro 64-Bit Betriebssystem - Version: 10 Pro Detail - Festspeicher Gesamt: 1.024 GB Detail - Modellbezeichnung: R1NT2 Festplatte 1 - Anbindung: SATA Festplatte 1 - Format: 3.5" Gehäuse - Midi-Tower: Ja Gewicht: 9,36 kg Grafik - Typ: Intel® UHD Graphics 630 Mainboard - Alte USB-Gen1-Bezeichnung angeben: Ja Mainboard - Alte USB-Gen2-Bezeichnung angeben: Ja Mainboard - USB-C 3.2 (10 Gbit/s): 1 Prozessor - Bezeichnung: Intel® Core(TM) i5-9500 Prozessor - Boost-Takt: 4.400 MHz Prozessor - Threads: 6 Speicher - Gesamt: 8.192 MB Versandgewicht - Gesamt: 13.600 g zusätzliche Peripherie - Maus: Ja zusätzliche Peripherie - Tastatur: Ja

Anbieter: OTTO
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot